VW T6 Transporter T6 Kastenwagen 2.0TDi Comfort kurzer Radstand

360° Außenansicht
360° Innenansicht
Video

Tageszulassung | EU-Fahrzeug

UVL 8 Tage

24.590,- 19% MwSt. ausweisbar
Fahrzeuganfrage

EZ: 01.07.2019
Farbe: B4 Candyweiß
Interieur: Polsterstoff Anthrazit
Diesel | Euro 6plus
75 kW (102 PS)
4 Zylinder | 1968 cm³
5-Gang Handschaltung
Innenraum und Komfort
  • Außenspiegel beheizbar
  • Elektrische Spiegel
  • Colorverglasung
  • Elektrische Fensterheber vorne
  • Polsterstoff
  • Klimaanlage
  • Lendenwirbelstütze Fahrer
  • Lenkrad höhenverstellbar
  • Armlehne Fahrer
  • Zentralverriegelung
  • ZV mit Funk
Multimedia und Kommunikation
  • Bluetooth
  • Freisprecheinrichtung
  • Radio
Sicherheit und Umwelt
  • ABS
  • ASR - Antriebsschlupfregelung
  • Fahrer-/Beifahrer-Airbag)
  • Beifahrer-Airbag ausschaltbar
  • Berganfahrassistent
  • ESP
  • Wegfahrsperre
  • Partikelfilter
  • Servolenkung
  • Start-/Stopp-Automatik
  • Tagfahrlicht
Sonstiges
  • Garantie
  • Schiebetür
  • Trennwand
Umwelt
Schadstoffklasse: Euro 6plus
Verbrauch kombiniert:* 6.0l/100km
Verbrauch innerorts:* 7.2l/100km
Verbrauch außerorts:* 5.3l/100km
CO²-Emission kombiniert:* 155 g/km
CO²-Effizienz Auf der Grundlage der gemessenen CO²-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeuges ermittelt.
EnVKV
Weitere Details
Fahrzeug-Nr.: 409559#1438
HU: 07/2022
Anzahl der Sitze: 3
Masse des Fahrzeuges 1910 kg
Beschreibung des VW T6 Transporter
Radstand (3000 mm)
Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung, ABS, ESP, Außenspiegel elektr. einstellbar und beheizbar, Berganfahrassistent, Dachinnenverkleidung im Fahrerhaus als Komforthimmel, im Lade-Fahrgastraum mit Hartfaserplatte, Doppelsitzbank im Fahrerhaus rechts, Fensterheber elektrisch, Frontscheibe, Wärmeschutzglas, Gummibodenbelag im Fahrerhaus, Hohe Trennwandohne Fenster, Heckflügeltüren ohne Fenster, Klimaanlage Climatic (halbautomatisch), Radio "Composition Audio", 2 Lautsprecher, Stahlräder 6 ½J x 16, Reifen 205/65 R16 C 107/105T, Reserverad in Fahrbereifung, Stahl, Schiebetür rechts im Lade-/Fahrgastraum, Servolenkung, Start/Stopp-Anlage mit Rekuperation, Tagesfahrlichtschaltung, Telefonvorbereitung für Handy (Bluetooth), Verzurrösen zur Ladegutsicherung, Wartungsintervallverlängerung, Wegfahrsperre elektronisch, Zentralverriegelung m. Funkfernbedienung, 16 Zoll Fahrwerk, Mj. 2019, 4 Zylinder, 5-Gang-Schaltgetriebe, Abgaskonzept, EU6 plus, ausl. EZ / 0km / Garantiebeginn 01.07.2019

w.o. + Komfortsitz Fahrerseite höhenverstellbar mit Lendenwirbelstütze und Armlehne, Doppelsitzbank im Fahrerhaus rechts mit Ablagefach.

Aufpreis: Siebdruckbodenplatte: 365 EUR
Seitenverkleidungen mit Türen bis Dachkante: 430 EUR

Die hier angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte beziehen sich jeweils auf den nach NEFZ Standard gemessenen Motor. Gemäß Typgenehmigung des jeweiligen Modells und dessen Serienausstattung können diese nach WLTP Standard abweichen.


AHK starr 875,00 ¤, AHK abnehmbar (Westfalia) 975,00 ¤ incl. Programmierung.



Alle Fotos können Beispielbilder sein und aufpreispflichtige Extras enthalten, die genaue Ausstattung entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.